Herzlich willkommen!

Dalwhinnie

Dalwhinnie

Überzeugen Sie sich jetzt von der hervoragenden Qualität des Dalwhinnie Whiskies. Kaufen Sie bei uns im Shop zu günstigen Konditionen.

 

Dalwhinnie (sprich: Dall-winnie) wurde 1897 unter dem Namen „Strathspey“ von John Grant, Alexander Mackenzie und George Sellar gegründet. 1898 wurde aus finanziellen Gründen an A.P. Blyth & Sons und John Sommerville & Co verkauft. Diese benannten sie in Dalwhinnie um. 1905 ging sie als erste schottische Brennerei in amerikanischen Besitz über. Seit 1926 gehört die Dalwhinnie Destillerie zu der DCL (Distillers Company Limited), heute Diageo.

1934 wurde die Brennerei von einem Feuer zerstört und erst 4 Jahre später wieder in Betrieb genommen. In den 90er Jahren renovierte man Dalwhinie und eröffnete ein visitor centre. Ein Besuch hier lohnt sich, denn das Besuchercenter hat beinahe Museumscharakter.

 

Die Lage – Whiskyregion Highlands Midlands

Von einem eher flachen und fruchtbaren Gebiet zwischen den Städten Stirling und Perth im Südosten zieht sich diese Whiskyregion des mittleren Hochlands. Die Region besitzt die Form eines ca. 50 km breiten und 100 km langen Rechtecks und trennt die Lowlands von den Highlands. Einen Großteil dieses Gebiets nehmen die im Osten gelegenen Grampain Mountain ein, die sich auch über die Eastern Highlands erstrecken. In den Midlands befinden sich heute nur noch wenige Destillerien.

In der Gebirgsgegend der Grampian Mountains, die auch als das „Dach von Schottland“ bezeichnet werden, liegt die nach Braeval (Braes of Glenlivet) am zweithöchsten gelegene Destillerie Schottlands, Dalwhinnie. Die umliegende Gegend besteht aus überwachsenen Hügeln und felsigen, zum Teil steil ansteigenden Bergen, von denen einige über 1000m hoch sind. Die dunkle Erde ist wegen der vielen Regenfälle meist sumpfig, die Bäche verfärben sich auf ihrem Weg durch die torfigen Felder ehr und mehr bräunlich und bilden viele kleine Seen. Die Destillerie von Dalwhinnie, liegt im gleichnamigen Ort auf 327 m über dem Meer direkt an der Bahnlinie, die Edinburgh mit Inverness verbindet. Ungefähr auf der Hälfte der Strecke von Perth im Süden nach Iverness im Norden kann man die Destillerie mit ihren beiden markanten kilns und deren glänzenden Kupferpagodendächern bereits von der A9 aus sehen.

 

Destillerien in der Whiskyregion Highlands Midlands:

  • Dalwhinnie
  • Edradour
  • Blair Athol
  • Aberfeldy
  • Glenturrent
  • Tullibardine
  • Deanston

 

Typisches Aroma

Der Whisky ist vom Stil her ganz leicht torfig, etwas süßlich mit einem Hang zu Heidehonig. Er erinnert an frisch geschnittenes Gras und wirkt relativ klar. Der Whisky von Dalwhinnie eignet sich demnach auch gut als Aperitif.

Einige beliebte Abfüllungen:

  • Dalwhinnie 15 Years old – süß, Aromatisch, mit dezenter Rauchnote; ein komplexer Malt , der schwer auf der Zunge liegt. 
  • Dalwhinnie 20 Years old – im Aroma sehr ausgeprägt und reif; Am Anfang sehr würzig und nach Kräutern riechend, geht der Duft in süßere Orangen-, Pfirsich- und Christstollenaromen über. Im Geschmack ist ein leichter Rauch zu spüren. Der Whisky ist ausgesprochen komplex, am Anfang süß, dann trocken. Im Abgang ist er mittel bis lang und erinnert an reife Früchte.

 

Besonderheiten der Destillerie

Dalwhinnie verzeichnet mit 6°C die niedrigste Jahresdurchschnittstemperatur. Im Winter kommt es deshalb häufiger vor, dass die Brennerei eingeschneit ist. Die Destilleriemitarbeiter betreuen nebenher auch eine meteorologische Station, die Daten für den Wetterdienst erfasst.

Dalwhinnie gehört seit 1987 zur UDV (United Distillers & Vintners/ Diageo) und ihr Whisky ist Teil von deren Reihe der „Classic Malts“. Der Dalwhinnie, in dieser Reihe ist einer der beliebtesten Malts, wird in Originalabfüllung in der Regel mit 15 Fassjahren verkauft. Es gibt ihn aber auch als Vintage-Abfüllungen und solchen zu verschiedenen Anlässen sowie in unterschiedlichen finishing-, bzw. Reifungsarten.

 

Herstellerinformation - Dalwhinnie

Firma Dalwhinnie Distillery
Dalwhinnie
Invernessshire
PH19 1AB
Schottland
Telefon +44(0)1540 672219
Homepage http://www.discovering-distilleries.com/dalwhinnie/
Kategorie mit Dalwhinnie Schottischer Whisky

Dalwhinnie Produkte:

4 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Dalwhinnie 15

    Dalwhinnie 15, Single Malt
    Preis: EUR 33,90 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 48,43 € pro 1 Liter (l)
    Der Dalwhinnie 15 Jahre ist der perfekte Whisky für Einsteiger. Anklänge von Heidekraut und Torf gehen in m ... Erfahren Sie mehr
  2. Classic Malt Collection "Gentle", Dalwhinnie 15, Oban 14, Glenkinchie 12 -je 0,2l

    Classic Malt Collection "Gentle", Dalwhinnie 15, Oban 14, Glenkinchie 12 -je 0,2l
    Preis: EUR 41,50 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 69,17 € pro 1 Liter (l)
    Die Classic Malts gehören zu den bekanntesten Whiskys. Wenn man ein Fan der schottischen Malts ist, sollte man die Clas ... Erfahren Sie mehr
  3. Dalwhinnie 15 - Genießer-Set - Geschenkidee

    Dalwhinnie 15 - Einsteiger - Whisky - Geschenkset
    Preis: € 59,95 Incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Hier finden Sie eine einzigartige Geschenkidee, nicht nur für Männer, sondern auch für Liebhaberinnen ... Erfahren Sie mehr
  4. Dalwhinnie - Distillers Edition

    Dalwhinnie - Distillers Edition
    Preis: EUR 58,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 84,21 € pro 1 Liter (l)
    Die klassischen Aromen von Dalwhinnie, wie Heidehonig und Malz, verbinden sich bei der Distillers Edition mit der S&u ... Erfahren Sie mehr

4 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Gewinne einen Johnnie Walker blue Label Munich Edition im Wert von 175 Euro
Teilnahmebedingung
x