Mehr Ansichten für Lagavulin Distillers Edition

Lagavulin Distillers Edition

Kundenmeinung hinzufügen
Seine Aromenvielfalt ist einmalig. Der Lagavulin Distillers Edition ist kräfig und elegant. Ein toller Islay Whisky. Abweichend von der Abbildung wird immer die zur Zeit aktuell auf Lager befindliche Abfüllung ausgeliefert.
Preis: 77,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
entspricht 110,71 € pro 1 Liter (l)
Auf Lager Lieferzeit: 1-3 Werktage
Preis: 77,50 €

Wie schmeckt Lagavulin Distillers Edition

Wie riecht er? - Nosing

Sherry, dunkle Schokolade und Torf

Wie schmeckt er? - Tasting

intensiver Rauch verbunden mit Sherrysüße und trockenen Früchten, Salz

Wie ist er im Abgang? - Finish

intensiv und lang, warm

Wie ausgewogen ist er? - Balance

schwerer, sehr augewogener Whisky

Video

Video

Beschreibung

Details

Vollendet in einem Pedro-Ximenez-Sherryfass bietet die Lagavulin Destillers Edition alles, was man von einem Spitzen-Islay erwartet. Typische Islay Merkmale verbunden mit einer außergewöhnlichen Aromenvielfalt machen ihn einzigartig.

Der meistverkaufte Whisky der Destillerie ist der  Lagavulin 16.

Ähnliche Produkte

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 01-IL-0009 EAN 5000281013480
Gewicht 1.6 Lieferzeit 1-3 Werktage
Marke / Distillery Lagavulin Abfüllung Originalabfüllung
Alkoholgehalt 43% Alter 16
mit Farbstoff Ja Jahrgang aktueller Jahrgang
Land Schottland Region Islay
Menge 0.7 Produkteinheit L

Kundenmeinungen

Günni
 am 29.01.2018
Einer der besten die Lagavulin die ich kenne.

Ist nicht für jeden geeignet. Aber alle langjährigen Whisky Kenner und Trinker werden ihn lieben.

gefri
 am 15.02.2017
Genuss

Ein ausgezeichneter, sehr weicher IslayWhisky, der sehr wenig Rauch hat und eine süßliche Note entwickelt

Manfred
 am 19.06.2016
und DER ist SPITZE

Ich bin ja eigentlich so der Speyside - Genießer, ich bevorzuge die Richtung Glenlivet XXV und Glendronach Parliament, doch durch dieses Tröpfchen, das ich das Vergnügen hatte, an einem wunderbaren Wochenende mit meinem Bruder ausgiebig verköstigen zu dürfen, begeistert mich auch richtig nachhaltig für die Islay - Raucher! Ich hätte nie gedacht, dass ein Islay so viel Süsse, soviel dunkle Früchte, soviel feine Sherry - Noten und gleichzeitig so gegensätzliche Aromen wie Seetang, Salz, Jod und Rauch und noch viel mehr in sich vereinen kann! Und auch noch nach längerer Nosingzeit ist immer noch Neues zu entdecken! Und dann dieser lange, warme und wärmender Abgang! Einfach herrlich!
Für mich ist dieser Lagavulin einer dieser Tropfen, die man zu Hause haben muss!!!

carsmarc
 am 03.03.2016
Herrlich

Herrlich umschreibt es am besten, man muss natürlich den rauchigen Geschmack mögen aber sehr "mundig " im Geschmack. Man kann immer sagen da ist noch Potential nach oben, nur für den Preis sicher sehr gut.

Sija
 am 13.08.2015
Habe den Whiskey meinem Mann geschenkt und er ist hellauf begeistert!

Lagavulin Distillers Edition, aktueller Jahrgang: Habe ihn meinem Mann geschenkt, bin selbst aber kein Whiskeytrinker, sondern habe mich auf die Empfehlungen verlassen. Mein Mann ist Lagavulin-Fan und sehr begeistert von dieser Abfüllung!

dukeofislay
 am 03.07.2015
The best

Also dieser Lagavulin ist für mich von den rauchigen Whiskys der Beste Whisky der Welt, neben dem Bruichladdich Pomerol 1992 von den "Nicht Torfigen", meine absoluten Favouriten!

Wer dort eine Verkostung bei Lagavulin mitgemacht hat bei Ilan McArthur, weiss warum, das ist liebe pur....

Frank
 am 01.07.2015
Die Spitzenversion eines Klassikers

Die Lagavulin Distillers Edition ist noch einmal eine Steigerung zum normalen Lagavulin. Nach 16 Jahren im Ex-Bourbonfass darf er noch einmal 6 Monate im Ximenez-Sherryfass nachreifen. Dadurch wird er süßer und etwas gezähmt, obwohl seine Torfigkeit nicht nachlässt. Er wird komplexer. In der Nase ist der typische Lagavulin-Geruch vorhanden. Jod, Torf- und Krautrauch, Meersalz. Aber auch eine schon anschleichende tiefe Süße. Am Gaumen kommen dazu dunkle Früchte, Karamell, zartbittere Vanille. Und alles noch mit dem typischen Meeresgeschmack. Der Abgang ist lang und intensiv und hat Dampf. Alles in allem die 30 Euro Mehrpreis durchaus gerechtfertigt und einer DER Spitzenwhiskys von internationalem Rang. Vielleicht der beste Scotch aus Islay.

Adi
 am 28.02.2015
Hammer Whisky!

Ein wahrer Whisky für Feinschmecker!

Tyler
 am 24.02.2015
Einfach gut

Ist im Augenblick der Islay, den ich am liebsten trinke. Während der 'normale' Lagavulin einem mitten in's Gesicht haut und heulend stehen läßt - was auch sehr schön ist ;-), streichelt die Distillers Edition einem anschließend die Wange und legt dir die Hand auf die Schulter. Viel runder im Mund, immer noch richtig Wumms und auf keinen Fall zu süß. Wer Islay Whisky mag, sollte den probieren!

Joki68
 am 04.01.2015
Toller Whisky

Ich bin kein Whisky Trinker, nur gelegentlich gönne ich mir eine Schluck. Der "normale" Lagavulin ist eigentlich schon immer mein Favorit, dieser allerdings ist noch ein Stück besser. Ob er tatsächlich den Preisunterschied ausmacht ist fraglich.

Sehr rund, geschmackvoll und kein bisschen rauh!

Skibby
 am 06.10.2014
Flüssiges Barbeque mit Schoki

Als ich das erste Mal diesen Whiskey kosten durfte, war ich sofort hin und weg.

Ich bin ein Fan von rauchig, torfigen Tropfen. Das Problem ist meist nur, dass sich nach dem Schwinden der ersten "Rauchnebel" bei den meisten Whiskies nicht mehr viel im Glas tut.
Wie beim Highland Park ist dies hier nicht der Fall. Je länger der Whisky atmet, desto mehr entwickeln sich aus der rauchigen Note, feine Nuancen aus Sherry und herber Süße. Ob es sich dabei um dunkle Schokolade handelt, darf jeder für sich interpretieren. Schlussendlich verbleibt ein leckerer Tabakduft im Glas.

Alles in allem, ein absolutes Muss für jeden der rauchige Whiskeys liebt.

horstnet
 am 25.04.2014
wunderbarer Lagavulin

Lagavulin Distillers Edition, aktueller Jahrgang - ein wunderbarer Lagavulin, mit noch Steigerungspotenzial

robur
 am 16.05.2012
Super , aber nichts für Weicheier

Wenn ihr Euch mal z.B. den Fuß gebrochen habt ! und vor Schmerz kaum Denken könnt, solltet Ihr ein halbe Flasche Lagavulin trinken weil, zum einen der Schmerz weg ist und man aufhällt zu Zittern und zu anderen der eigentlich rauchrige Geschmack auf einmal wie Honig schmeckt.

Mala
 am 01.09.2010
Wirklich ein Genuss

Ich bin oder war kein Whyskitrinker. Aber diesen habe ich als Geschenk gekostet und muss wirkklich sagen, er ist zwar für mich als nicht Geübte sehr gehaltvoll, aber doch sehr weich und warm und ich möchte sagen, fast ölig. Er verwöhnt den Gaumen, und fließt geschmeidig und warm die Kehle herab. Er erzeugt ein wohlig warmes Gefühl.

Alle ansehenWeniger ansehen

Ihre Meinung zu Lagavulin Distillers Edition