Herzlich willkommen!

Macallan

Macallan

Macallan war eine der ersten legalen Brennereien überhaupt. 1824 wurde die Destellerie gebaut und im selben Jahr erhielt Alexander Reid die Brennlizenz. Roderick Kamp kaufte 1892 die Brennerei und innerhalb der nächsten 100 Jahre erweiterte seine Familie das Unternehmen. So wurden zum Beispiel die Brennblasen von sechs auf 21 erweitert, um den Absatz zu steigern aber gleichzeitig den Charakter des Whiskys erhalten zu können.

 

Lage Speyside

Die Brennerei von Macallan steht am Westufer des namens gebenden Flusses Spey, weit entfernt von der Geschäftigkeit Duftowns und des Speyside Whisky Trails.

Die Whiskyregion Speyside ist die zuletzt entstandene in Schottland und kann mit Recht als Land des Wassers bezeichnet werden. Die Flüsse der Speyside entspringen dem zentralen Hochland, den Highlands Midlands, und fließen in nördlicher Richtung in die Nordsee. Das leicht gegen das Meer abfallende Gelände, eignet sich ideal für den Anbau von Gerste. In der Speyside liegen bzw. lagen über 60 Destillerien. Deswegen ist diese Region, bezügliche seine Quantität, die größte Malt-Whisky produzierende in ganz Schottland.

Um einen besseren Überblick über die Lage der zahlreichen Brennereien zu gewinnen, bietet sich eine zusätzliche Unterteilung der Region an. Man spricht deshalb von einem westlichen Teil der Speyside, einem zentralen und einem östlichen. Die Destillerie Macallan gehört zu dem zentralen Teil.

Weitere Destillerien im Umfeld von Macallan:

  • Speyburn
  • Glen Grant
  • Glen Rothes
  • Glen Spey
  • Aberlour
  • Dailuaine
  • Benrinnes
  • Glenallachie
  • Balvenie
  • Glenfiddich
  • Duftown

 

Typisches Aroma

Diese Brennerei hat die Reifung immer sehr ernst genommen und beharrt seit Langem auf teure Sherryfässer, anstatt preiswerterer Bourbonfässer. Eine Ausnahme bildet dabei die 2004 herausgekommene Fine Oak Range, die eine teilweise in Bourbonfässern gereifte Alternative bildet. Daher ist ein bezeichnendes Merkmal von The Macallan auch das üppige, nussige Aroma und die dunkle Bernsteinfarbe. Der Charakter der Spirituose wird aber auch durch eine Vielzahl von weiteren Faktoren beeinflusst, von der Auswahl der Gerste, der Form des Pot Stills, bis hin zum Tempo der Destillation.

 

Einige beliebte Abfüllungen:

 

  • The Macallan Fine Oak 8 years
  • The Macallan Fine Oak 10 years – weniger Sherry-Einfluss als beim gewöhnlichen 10-Jährigen, was eine größere Durchdringung vom frischen, lebhaften, malzigen Macallan Charakter erkennen lässt.
  • The Macallan 10 years – gereift in Sherryfässern, duftet dieser Whisky nach Trockenobst und Sahnekaramell.
  • The Macallan 25 years – hier dominieren würzige Zitrusnoten und ein Geschmack nach getrockneten Früchten, welcher durch die Lagerung in Sherryfässern entsteht. Ein leichter Hauch von Holzrauch bleibt auf der Zunge zurück.
  • The Macallan 30 years – ein Digestiv-Malt mit süßer Sherrynase und würzigen Aromen von Orangenschale, Gewürznelken und Datteln.

 

Besonderheiten der Destillerie

 

  • Hölzerne Washbacks – nach jahrelangem Gebrauch von Edelstahl-Washbacks verwendet Macallan nun auch einige aus Douglastanne. 
  • Squat Stills – die Spirit Stills besitzen eine sehr gedrungene Form, sodass der Kontakt zwischen Flüssigkeit und Kupfer maximiert wird. Auf diese Weise werden die schweren Schwefelkomponenten entfernt und der New Make wird rein und fruchtig.

 

Das passende Glas zum Whisky

Das traditionelle Whiskyglas war ein Becherglas aus Kristall. Es kam in den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts für Brandy mit Soda in Gebrauch und wurde ca. 30 Jahre später für Whiskycocktails und Longdrinks übernommen. Ein derartiges Glas eignet sich aber nicht dazu, einen guten Whisky pur zu genießen. Dafür sollten Gläser verwendet werden, die das Aroma optimal zur Geltung bringen. Den Whisky von Macallan genießt man aus diesen Gründen am besten aus einem Whiskysnifter der Marke Spiegelau. Die besondere tulpenförmige Form unterstützt optimal das Riechen und Schmecken.

 

Macallan und Blended Malts

Die Macallan Whiskies werden häufig zum Blending verwendet. Dabei wird eine Vielzahl von Whiskies zusammengemischt und es gilt: wenn eine Altersangabe vorhanden ist, dann wird immer der jüngste Whisky angegeben. Ein blended Whisky (auch als „Blend“ bezeichnet) ist eine Mischung aus Single Malt und Grain Whisky. Whiskies von Macallan sind neben Highland Park und Glenrothes, unter anderem in den Abfüllungen von „The Famous Grouse“ enthalten.

 

Herstellerinformation - Macallan

Firma Macallan - The Macallan
Craigellachie, Aberlour
AB38 9RX Banffshire
E-Mail webmaster@themacallan.com
Homepage http://en-gb.themacallan.com
Kategorie mit Macallan Schottischer Whisky

Macallan Produkte

4 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Macallan - Amber 1824 Edition

    Macallan Amber 1824 Edition
    Preis: EUR 52,50 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 75,00 € pro 1 Liter (l)
    Der Macallan Amber ist der jüngste Whisky aus der Serie Macallan 1824. Er besticht durch eine frische Aromatik m ... Erfahren Sie mehr
  2. Macallan - Sienna 1824 Edition

    Macallan Sienna 1824 Edition
    Preis: EUR 82,50 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 117,86 € pro 1 Liter (l)
    Der Macallan Sienna ist der zweit älteste Whisky aus der Serie Macallan 1824. Er besticht durch einen eher ocker ... Erfahren Sie mehr
  3. Macallan - Ruby 1824 Edition

    Macallan Ruby 1824 Edition
    Preis: EUR 169,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 242,79 € pro 1 Liter (l)
    Der Macallan Ruby ist der älteste Whisky aus der Serie Macallan 1824. Er besticht durch einen rubinroten Farbton ... Erfahren Sie mehr
  4. Macallan Gold

    Macallan Gold
    Preis: EUR 44,75 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 63,93 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Macallan Gold, eine goldene Überraschung der Speyside Destille, die uns sehr in den Kram passt: Zitrussüße, gepaart m ... Erfahren Sie mehr

4 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Gewinne einen Johnnie Walker blue Label Munich Edition im Wert von 175 Euro
Teilnahmebedingung
x