Herzlich willkommen!

Japanischer Whisky

Japanischer Whisky

Die Japaner sind die Weltmeister im Trinken von Whisky. Der pro Kopfverbrauch liegt hier um einiges höher als bei den Briten und Amerikanern. Die Herstellung von Japanischem Whisky folgt stark dem schottischen Vorbild.

Geschichte des japanischen Whisky

Das sich im Laufe der letzten 100 Jahre in Japan eine Whiskykultur entwickeln konnte, ist sehr ungewöhnlich. Whisky hat es bisher als einziges destilliertes alkoholisches Getränk aus dem Westen geschafft, sich auf dem japanischen Markt zu etablieren. Zunächst wurde der Weg durch importierte Abfüllungen aus Schottland und Irland geebnet. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich in Japan eine eigene Whiskyindustrie entwickelt.

Die japanische Whiskygeschichte fing 1899 indirekt damit an, dass Shinjiro Torii begann, Versuche mit dem Anbau und der Kelterung von Wein zu machen. Er war Gründer und Besitzer der Firma Kotobukiya, einer Wein- und Spirituosenfirma (für Sake), die später in Suntory umbenannt wurde und mit den Jahren zu einem riesigen Konzern heranwuchs. Nachdem er mit seinem Wein erfolgreich war, setzte er sich das Ziel, einen Whisky zu produzieren, der mit der traditionellen japanischen Küche harmonierte. Shinjiro Torii ließ 1923 in Yamazaki die erste Whiskydestillerie Japans bauen. Mit dieser Destillerie begann auch die Laufbahn des zweiten großen Pioniers der japanischen Whiskygeschichte - Masataka Taketsuru, der mehr als 10 Jahre der Manager von Yamazaki war.

Das war der Beginn der Whiskyproduktion in Japan, die Partnerschaft zwischen Shinjiro Torii, dem Besitzer einer Importfirma für Scotch, und Masataka Taketsuru, einem Brenner, der sein Handwerk in Schottland erlernte. Torii baute Yamazaki auf, Japans erste Malt-Brennerei, und beschäftigte Taketsuru als Brennmeister. Aus Toriis Firma wurde der Getränkeriese Suntory. Taketsuru gründete 1934 sein eigenes Unternehmen in Yoichi - Suntorys Rivalen Nikka.

Besonderheiten der japanischen Whiskys

Die japanischen Brennereien legen höchste Qualitätsmaßstäbe an und nutzen modernste wissenschaftliche Erkenntnisse. Die Destillerien sind in der Lage, eine breite Palette verschiedener Ausprägungen von Single Malt zu erzeugen. Das wiederum unterscheidet japanischen Single Malt vom schottischen Modell, denn heute sind die meisten japanischen Single Malts verschnitten aus verschiedenen Malts derselben Brennerei. Der anfängliche Erfolg in Japan stützte sich auf Blends. Wie auch bei schottischem Whisky beruht der jüngste Aufschwung auf dem steigenden Interesse an Single Malt.

Japanische Hersteller ziehen es vor, Whiskies aus Schottland zu importieren und ihren Blends oder Pure Malts beizumischen, statt dafür einheimische Produkte zu verwenden. Man importiert also lieber aus Schottland, als mit der Konkurrenz im eigenen Land zusammenzuarbeiten. Japanische Konzerne haben sich deshalb bereits Destillerien in Schottland und den USA gekauft. So gehören in Schottland beispielsweise Auchentoshan, Bowmore und Glen Garioch zum Suntory Konzern, Ben Nevis zu Nikka und Tomatin zu Takara.

Japanische Whiskies sind in der Regel weich und trotzdem vollmundig mit einem leicht rauchigen, würzigen Geschmack. Während Nikka Whisky eher als schwer und leicht torfig beschrieben werden kann, ist Suntory Whisky von einem leichteren Stil. Die Destillate haben nicht nur in Japan ziemlich hohe Preise, sondern gehören auch in allen anderen Ländern zu den teuersten Whiskies.

Whiskyarten aus Japan

Japanische Whiskyproduzenten folgen in den von ihnen produzierten Typen stark dem schottischen Vorbild.

  • Malt-Whisky: Destillat einer Maische aus Gerstenmalz; destilliert wird er in pot stills. Single Malt aus Japan ist ein Whisky aus einer einzigen Destillerie. Pure Malt aus Japan unterscheidet sich von der schottischen Variante, denn die japanischen Abfüllungen können auch ausländische Malt-Whiskies enthalten sein (besonders schottische Malts)
  • Grain-Whisky: dieser wird aus unterschiedlichsten Getreidearten und anderen Rohmaterialien hergestellt. Grain-Whisky wird in Japan so gut wie nie als Single Grain in Flaschen abgefüllt.
  • Blended Whisky: japanische Blends enthalten je nach Güteklasse zwischen 10 und 40 Prozent Malt-Whiskies, darunter auch schottische. Der Rest ist ein gut gehütetes Geheimnis. Der Maltanteil nach Qualitätsstufe: Super Premium = über 40%, Premium = 35-40%, Special = über 30%, First = über 20% und der Second = über 10%.

Whisky Destillerien in Japan

  • Yoichi, Hokkaido
  • Mijyagikyo, Miyagiken
  • Shirakawa (stillgelegt), Fukushima
  • Karuizawa, Nagano
  • Hanyu (stillgelegt), Saitama-ken
  • Chichibu, Saitama-ken
  • Hakushu, Yamanashi-ken
  • Shinshu, Nagano-ken
  • Fuji-Gotemba, Shizuoka-ken
  • Yamazaki, Osaka
  • Eigashima, Akashi-shi

16 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Nikka Whisky from the Barrel

    Nikka Whisky from the Barrel, Prämierungen
    Preis: EUR 31,90 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 63,80 € pro 1 Liter (l)
    Der Nikka Whisky from the Barrel kann gar nicht genug empfohlen werden. Schon allein seine äußere Erschein ... Erfahren Sie mehr
  2. Nikka Blended

    Nikka Blended - japanischer Whisky
    Preis: EUR 28,50 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 40,71 € pro 1 Liter (l)
    Von der japanischen Brennereien Nikka kommt dieser hervorragende Blended Whisky. Ein einfacher Name, eine minimalistisch ... Erfahren Sie mehr
  3. Nikka Coffey Grain

    Nikka Coffey Grain - japanischer Whisky
    Preis: EUR 49,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 71,36 € pro 1 Liter (l)
    Der 2012 präsentierte Nikka Coffey Grain wird nach traditioneller Rezeptur aus Mais und nicht aus Weizen hergestellt, w ... Erfahren Sie mehr
  4. Nikka Coffey Malt

    Nikka Coffey Malt - japanischer Whisky
    Preis: EUR 49,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 71,36 € pro 1 Liter (l)
    Der Nikka Coffey Malt ist im Geschmack ein reicher und holziger Whisky, der mit seiner einzigartigen Textur überrascht. ... Erfahren Sie mehr
  5. Suntory Hibiki Japanese Harmony

    Suntory Hibiki Japanese Harmony
    Preis: EUR 57,50 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 82,14 € pro 1 Liter (l)
    Mit dem Suntory Hibiki Japanese Harmony zeigt Hibiki Blending Chief Blender Shinji Fukuyo einmal mehr was japanische Ble ... Erfahren Sie mehr
  6. Togouchi 12

    Togouchi 12
    Preis: EUR 69,90 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 99,86 € pro 1 Liter (l)
    Der Togouchi 12 kommt mit ungemein fruchtig-würzig sind und mit maritimen Noten daher. Der Togouchi startet ein kleines ... Erfahren Sie mehr
  7. Togouchi 18

    Togouchi 18
    Preis: EUR 99,00 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 141,43 € pro 1 Liter (l)
    Mit Togouchi 18 präsentiert Chugoku Jozo einen hervorragenden Blend aus Malt und Grain Whiskies, die in einem stillgele ... Erfahren Sie mehr
  8. Nikka All Malt

    Nikka All Malt, 100% Malt Whisky
    Preis: EUR 31,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 45,64 € pro 1 Liter (l)
    Der Nikka All Malt ist eine faszinierende Mischung aus süßer und trockener Eiche in der Nase, dazu etwas B ... Erfahren Sie mehr
  9. Nikka Pure Malt Red

    Nikka Pure Malt Red
    Preis: EUR 38,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 77,90 € pro 1 Liter (l)
    Der Nikka Pure Malt Red aus der "Nikka Pure Malt Series" ist leicht und duftig, mit dezenten fruchtigen Noten, ein Ei ... Erfahren Sie mehr
  10. Nikka Pure Malt Black

    Nikka Pure Malt Black
    Preis: EUR 38,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 77,90 € pro 1 Liter (l)
    Der Nikka Pure Malt Black aus der "Nikka Pure Malt Series" ist üppig, süß und zeigt viel Kraft und Ti ... Erfahren Sie mehr
  11. Suntory Hakushu 12

    Suntory Hakushu 12 Years
    Preis: EUR 88,90 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 127,00 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Der Suntory Hakushu 12 Years Old ist der meistverkaufte Hakushu. Der Geschmack ist süß; sein minziger Char ... Erfahren Sie mehr
  12. Suntory Yamazaki 10

    Suntory Yamazaki 10
    Preis: EUR 49,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 71,36 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Der Suntory Yamazaki 10 Years ist ein ausgezeichneter Single Malt aus Japan. Für Freunde eines Speyside Malts, d ... Erfahren Sie mehr
  13. Suntory Yamazaki Sherry Cask

    Suntory Yamazaki Sherry Cask, Single Malt Japan
    Preis: EUR 64,65 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 92,36 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Der Suntory Yamazaki Sherry Cask ist ein japanischer Single Malt, der überaus fruchtig daherkommt. Er passt sehr gut al ... Erfahren Sie mehr
  14. Nikka Pure Malt White

    Nikka Pure Malt White
    Preis: EUR 38,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 77,90 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Der Nikka Pure Malt White aus der "Nikka Pure Malt Series" ist das rauchigste Mitglied des Trios mit Nuancen von Salz ... Erfahren Sie mehr
  15. Suntory Yamazaki 12

    Suntory Yamazaki 12, Prämierungen
    Preis: EUR 74,95 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 107,07 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Hergestellt aus stark getorfter Gerste zeichnet sich der Suntory Yamazaki 12 Year old vor allem durch seine orientali ... Erfahren Sie mehr
  16. Suntory Yamazaki 18

    Suntory Yamazaki 18 - prämiert
    Preis: EUR 157,00 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 224,29 € pro 1 Liter (l)

    z.Z. nicht verfügbar

    Ein 18 Jahre alter Single Malt, der vor allem durch seine köstlichen Sherry- und Schokoladenaromen besticht. Der ... Erfahren Sie mehr

16 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
Gewinne einen Johnnie Walker blue Label Munich Edition im Wert von 175 Euro
Teilnahmebedingung
x